Veröffentlichungen
unserer Mitglieder

hier finden Sie als Work in Progress eine Liste von Veröffentlichungen unserer Mitglieder, die nicht auf gestalttherapeutische Literatur beschränkt ist.

Eine Liste von in Österreich verfasster oder herausgegebener Gestaltliteratur finden Sie bei der ÖVG unter: http://www.oevg-gestalt.at/html/6_1_publikationen_oevg.html

Neuerscheinungen


Neumayr Mag.a
Helene

Klampfl Mag.a MSc
Petra

Neumayr, Helene/Klampfl, Petra (Hrsg.).

Integrative Gestalttherapie im klinischen Feld

Reihe Gestalt aktuell Band 1.

Wien: Facultas 2016. ISBN: 978-3-7089-1344-5


Liste der Veröffentlichungen

Diltsch Drin. Ulla

Nausner, L./Diltsch, U., Wer handelt, macht Fehler. In: Leitner, A./Schigl,  B./Märtens, M. (Hg.), Wirkungen, Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie. Ein Beipackzettel für TherapeutInnen und PatientInnen, Facultas, Wien 2014, S. 112-116

Hoffmann-Widhalm Dr. Herta

Anwendung gestalttherapeutischer Grundprinzipien und Techniken in der Behandlung des posttraumatischen Syndroms am Beispiel der Arbeit mit bosnischen Flüchtlingen.
In: Neue Entwicklungen in der Integrativen Gestalttherapie. R.Hutterer-Krisch, I. Luif, G. Baumgartner (HG.). Facultas-Univ.-Verl., 1999, S. 195-214.

Hoffmann-Widhalm Dr. Herta

Traumatherapie. In: Gestalttherapie. M. Hochgerner, H. Hoffmann-Widhalm, L. Nausner, E. Wildberger (HG.). Facultas, 2004, S. 331-350.

Hoffmann-Widhalm Dr. Herta

Traumatherapie in der Integrativen Gestalttherapie. In: Gestalttherapie, 19. Jahrgang Heft 2/ 2005. H. Hoffmann-Widhalm, S. 82-100.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R.,  Riedler-Singer, R., Gutmann, Th., Hillebrand, V., Parfy, E., Schleu, A.,  Vetter (2007): Grundriss der Psychotherapieethik. Praxisrelevanz, Behandlungsfehler und Wirksamkeit. Wien, New York: Springer.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Vom Machtkampf zur Liebe . From Power Struggle to Love (pdf Download) (2013). In: Psychologie in Österreich 5. Volume 33. Dezember 2013. Themenschwerpunktheft: Paarbeziehungen. Zeitschrift des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BOEP), im Eigenverlag erschienen, Wien. 358-363.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(Hrsg. 1996) Psychotherapie mit psychotischen Menschen. Wien, New York: Springer. 2. erw. Aufl. (1. Aufl. 1994.).
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R., Pfersmann, V., Farag, I. (Hrsg. 1996) Psychotherapie, Lebensqualität und Prophylaxe. Beiträge zur Gesundheitsvorsorge in Gesellschaftspolitik, Arbeitswelt und beim Individuum. Wien, New York: Springer.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R., Luif, I., Baumgartner, G. (Hrsg. 1999) Neue Entwicklungen in der Integrativen Gestalttherapie. Wiener Beiträge zum Theorie-Praxis-Bezug. Wien: Facultas Wiener Universitätsverlag WUV.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(Hrsg. 2001) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmissbrauch, Berufspflichten. 2. akt. erw. Aufl. (1. Aufl. 1996). Wien, New York: Springer.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R., Stemberger, G. (2001) Zur Entstehung und zum Charakter des Berufskodex. In: Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Wien, New York: Springer (1. Aufl. 1996, 2. Aufl.2001). 613-616.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer, R., Schopper, J. (2001) Zur Verschwiegenheitspflicht bei Kindern und Jugendlichen. In: Hutterer-Krisch, R. (Hrsg.) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmissbrauch, Berufspflichten. 2. akt. erw. Aufl. (1. Aufl. 1996). Wien, New York: Springer. 431-434.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R., Kierein, M. (2001) Professionalisierung der Psychotherapie und Umgang mit Beschwerdestellen. Zwei Seiten der gleichen Medaille. In: Hutterer-Krisch, R. (Hrsg.) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmissbrauch, Berufspflichten. 2. akt. erw. Aufl. (1. Aufl. 1996). Wien, New York: Springer. 517-534.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(1994) Kommentar aus der Sicht einer Gestalttherapeutin. zu: Demichel, E.: Falldarstellung. In: Psychotherapie Forum. Springer. Jg.2. H. 2. 68-73.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(1996) Historischer Abriß der Psychosen - Psychotherapie. In:  Hutterer-Krisch, R. (Hrsg.) Psychotherapie mit psychotischen Menschen. Wien, New York: Springer. 2. erw. Aufl. (1. Aufl. 1994). 3-68.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(1996) Einige Ergebnisse der Wirksamkeitsforschung zur psychotherapeutischen Behandlung von Psychosen. In: Hutterer-Krisch, R. (Hrsg.) Psychotherapie mit psychotischen Menschen. Wien, New York: Springer. 2. erw. Aufl. (1. Aufl. 1994). 69-105.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(1994) Bericht von der ersten ständigen Ethik-Arbeitsgruppe der EAP. In: Psychotherapie Forum. Springer. 1994. Jg.2. H. 3. 166-196.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R., Hoffmann, M. (1994) Zu den Berichtserstattungsforderungen der Krankenkassen. Einige Überlegungen aus psychotherapeutischer Sicht. In: Psychotherapie Forum. Springer. Jg.2. H. 4. 215-219. Auch erschienen In: Hutterer-Krisch, R. (Hrsg. 2001) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmissbrauch, Berufspflichten. 2. akt. erw. Aufl. (1. Aufl. 1996). Wien, New York: Springer. 481-491.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2001) Zum Verhältnis von Ethik und Psychotherapie. In: Hutterer-Krisch, R. (Hrsg.) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmissbrauch, Berufspflichten. 2. akt. erw. Aufl. (1. Aufl. 1996). Wien, New York: Springer. 17-60.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2001) Werte in den Psychotherapiemethoden. In: Hutterer-Krisch, R. (Hrsg.) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmissbrauch, Berufspflichten. 2. akt. erw. Aufl. (1. Aufl. 1996). Wien, New York: Springer. 74-108.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2001) Behandlungsfehler in der Psychotherapie. In: Hutterer-Krisch, R. (Hrsg.) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmissbrauch, Berufspflichten. 2. akt. erw. Aufl. (1. Aufl. 1996). Wien, New York: Springer. 133-156.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2001) Derzeitige Lösung der Verhandlungen zu den Berichterstattungsforderungen der Krankenkassen. Erstellt in Zusammenarbeit des Hauptverbandes der Österreichischen Sozialversicherungsträger und des Österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie. In: Hutterer-Krisch, R. (Hrsg.) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmissbrauch, Berufspflichten. 2. akt. erw. Aufl. (1. Aufl. 1996). Wien, New York: Springer. 506-516.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R., Hutterer, R. (1996) Formen humanistischer Psychotherapie. In: Sonneck, G. (Hrsg.): Einführung in die Psychotherapie. Bibliothek Psychotherapie. 6 Bde. Bd. 1. Wien: WUV. 176-232.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(1996) Fragen der Ethik. In: Sonneck, G. (Hrsg.): Psychotherapie als Wissenschaft - Fragen der Ethik. Bibliothek Psychotherapie. 6 Bde. Bd. 5. Wien: WUV.  208-335.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(1996) Über Werte. Psychotherapeutische Beiträge zur Gesellschaftskritik. In: Hutterer-Krisch, R., Pfersmann, V., Farag, I. (Hrsg.) Psychotherapie, Lebensqualität und Prophylaxe. Beiträge zur Gesundheitsvorsorge in Gesellschaftspolitik, Arbeitswelt und beim Individuum. Wien, New York: Springer. 17-48.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(1996) Zum Ganzheitsbegriff aus individualpsychologischer und gestalttherapeutischer Sicht. In: Zeitschrift für Individualpsychologie. 21. Jg. H.1. 48-62.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(1997) Zur Praxis der Supervision in der Psychiatrie. Einzelfallvignetten am Beispiel der Psychosenpsychotherapie. In: Luif, I. (Hrsg.) Supervision. Tradition, Ansätze und Perspektiven in Österreich. Wien: Orac Verlag. 263-274.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R., Salem, E., Haufler-Klempier, D., Aichhorn, Th, Hutterer, R. (1997) Psychotherapeutische Versorgung als Aufgabe der sozialen Krankenversicherung. In: G.  Flemmich (Hrsg.) Anforderungen des modernen Sozialstaates. Methoden zur Sicherstellung des gesetzlichen Auftrages der umfassenden Versorgung. Ausgewählte Probleme des österreichischen Sozialversicherungsrechts. Band 3. ÖGB-Verlag. 209-252.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Amendt-Lyon, N., Hutterer-Krisch, R. (2000) Diagnostik in der Integrativen Gestalttherapie. In: Laireiter, A.-R. (Hrsg.) Diagnostik in der Psychotherapie. Wien, New York: Springer. 179-192.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(1999) Gestalttherapie bei Menschen mit psychotischen Störungen. In: Fuhr, R., Sreckovic, M. & Gremmler- Fuhr, M. (Hrsg.) Handbuch der Gestalttherapie. Göttingen: Hogrefe. 747-766.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(1999) Zur Krisenintervention im psychiatrischen Bereich. In: Fuhr, R., Sreckovic, M. & Gremmler- Fuhr, M. (Hrsg.) Handbuch der Gestalttherapie. Göttingen: Hogrefe. 839-856.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(1999) Zum Stellenwert der Diagnostik in der Integrativen Gestalttherapie – Grundlegende und ausgewählte Aspekte. In: R. Hutterer-Krisch, I. Luif & G. Baumgartner (Hrsg.) Neue Entwicklungen in der Integrativen Gestalttherapie. Wiener Beiträge zum Theorie-Praxis-Bezug. 22-59.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R., Bolen, I. (2000) Paradoxe Theorie der Veränderung (the paradoxical theory of change). In: Stumm, G. & Pritz, A. (Hrsg.) Wörterbuch der Psychotherapie. (Bereich Gestalttherapie) Wien, New York: Springer. 495-495.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2000) Beiträge in: Stumm, G. & Pritz, A. (Hrsg.) Wörterbuch der Psychotherapie (Bereich Psychosenpsychotherapie). Wien, New York: Springer. 559-559.
- Paradoxe Theorie der Veränderung (the paradoxical theory of change)
- Allgemeine Psychosenpsychotherapie
- Gestalttherapeutisch orientierte Psychosenpsychotherapie
- Expressed-Emotion-Forschung (EE)
- Ethik
- Wert
- Autonomie
- Verantwortung
- Berufskodex
- Missbrauchsforschung
- False-Memory-Syndrom
- Narzißtischer Missbrauch

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(1999) Gestalttherapie. In: Slunecko, T., Sonneck, G. (Hrsg.) Einführung in die  Psychotherapie. Wien: WUV-Universitätsverlag. Reihe UTB für Wissenschaft / Uni - Taschenbücher 2085. Facultas. 212-246.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2001) Narzißtischer Machtmissbrauch in der Psychotherapie oder  Das Bedürfnis des Psychotherapeuten nach Liebe und Anerkennung. In: Hutterer-Krisch, R. (Hrsg.) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmißbrauch, Berufspflichten. 2. Aufl. Wien, New York: Springer. (1996 1. Aufl.). 669-690.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)
Narzisstischer Missbrauch: Hinweise zum Phänomen des „expanded self“ für
Psychotherapeuten und Klienten. Im Anhang 691-694.
Teil I auch erschienen in: Psychotherapie Forum 2001 Bd. 9. H. 1. 9-12.
Teil II auch erschienen in: Psychotherapie Forum 2001 Bd. 9. H. 2. 48-51.
Teil III auch erscheinen in: Psychotherapie Forum 2001 Bd. 9. H. 3. 123-124.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R., Amendt-Lyon, N., Korbei, L., Pawlowsky, G., Rauscher-Gföhler, B., Wiesnagrotzki, S. (2001) Sexueller Missbrauch in der Psychotherapie und im Ausbildungsverhältnis. In: Hutterer-Krisch (Hrsg.) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmißbrauch, Berufspflichten. 2. Aufl. Wien, New York: Springer.       (1996 1. Aufl.). 651-668. Sowie: Sexueller Missbrauch: Hinweise für gefährdete Psychotherapeuten. Im Anhang 695-696.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)
Auch erschienen in: Psychotherapie Forum 1996 Bd. 4. H. 1. 117-123.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2002) Geleitwort zu: Kouwenhoven, M., Kiltz, R.R., Elbing, U. (2002) Schwere Persönlichkeitsstörungen. Transaktionsanalytische Behandlung nach dem Kathexis-Ansatz. Wien, New York: Springer. V-VIII.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2002) Gestalttherapeutische Paarinterventionen im Überblick/An Overview of Couples Interventions in Gestalt Therapy. Hauptvortrag/Keynote Lecture gehalten am 16.7.2002 im Rahmen des 3. Weltkongresses für Psychotherapie (The World Council for Psychotherapy WCP 14.-18. Juli 2002 Wien-Österreich-Europa-Anima mundi-Globalisierung als Herausforderung), Audio-Cassette Auditorium Netzwerk WCP 02-K082; audionetz@aol.com; www.auditorium-netzwerk.com

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2004) Zwölf Jahre Berufsethik im Überblick. Diskussionen, Meinungsbildungsprozesse, verbindliche Entwicklungen und Perspektiven unter besonderer Berücksichtigung der Arbeit des Ethikausschusses im Psychotherapiebeirat. In: Firlei, K., Kierein, M. & Kletecka-Pulker, M. (Hrsg) Jahrbuch für Psychotherapie und Recht III Wien, WUV Facultas, 85-99.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R., Amendt-Lyon, N. (2004) Gestalttherapeutische Diagnostik. In: Hochgerner, M., Hoffmann-Widhalm, H., Nausner, L., Wildberger, E. (Hrsg.): Gestalttherapie.  Wien: Facultas, 153-175.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2004) „Verständige Menschen verschmutzen weder Wald noch Weg. Allen anderen ist es verboten.“ Anmerkungen zur Qualitätssicherung von Psychotherapie. In: Psychotherapie Forum Suppl. Vol. 12 No. 4. 104-113.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2005) „Aber der Mensch ist kein Ding …“ Psychotherapeutische Reflexionen zur Gesellschaftskritik. In: Pierre Ramus Gesellschaft (Hrsg. 2005) Pierre Ramus’     „Neuschöpfung der Gesellschaft“ … und andere Texte zur Rekonstruktion der sozialen Balance. Festgabe für Dieter Schrage zum 70. Geburtstag. Wien: Monte Verita, 17-40.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2005) Paul Goodman. Gestalttherapeut und Anarchist. In: Erkenntnis. E-Journal der Pierre Ramus-Gesellschaft. 13. Jg. Nr. 13. 12-18.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2005) Gestalttherapie und Gesellschaftskritik. Gesellschaftspolitische Implikationen des gestalttherapeutischen Krankheitsbegriffs. In: Erkenntnis. E-Journal der Pierre Ramus-Gesellschaft. 13. Jg. Nr. 13. 19-25.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R., Piribauer, F. (2006) Evaluationsethik in der Psychotherapieausbildung oder Ethisches Dilemma für lehrende Psychotherapeutinnen. Psychotherapie Forum Suppl. Vol. 14 No. 3, 82-86.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

(2007) Verinnerlichte Paarbeziehungsmuster erforschen - der Liebe zuliebe - nach Anne Teachworth. Text zum Demonstrationsworkshop für GestalttherapeutInnen bei der Laura Perls Tagung „An der Grenze leben“ vom 3.-5. 6. 2005 in München. In: Gestalt 58 (Schweiz), 33-36.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R., Klampfl, P. (2009) Gestalttherapie. In: Slunecko, Th. (Hg) Psychotherapie. Eine Einführung. Facultas WUV UTB189-220.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Hutterer-Krisch, R. & Amendt-Lyon, N. (2014) Gestaltdiagnostik – Gestalttradition und grundlegende diagnostische Modelle und Konzepte. In: Gestalt Zeitung 27. Ausgabe. Jahresschrift des Gestalt-Instituts Frankfurt am Main e.V. (GIF). 44-53.

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Audiotext: Selbstbewusstsein. Radiokolleg 21.-24.8.2000, wiederholt von 21.-23.5.2001. ORF-Interview Österreich 1

Hutterer-Krisch, Dr. Renate

Audiotext: (2002) Gestalttherapeutische Paarinterventionen im Überblick/An Overview of Couples Interventions in Gestalt Therapy. Hauptvortrag/Keynote Lecture gehalten am 16.7.2002 im Rahmen des 3. Weltkongresses für Psychotherapie (The World Council for Psychotherapy WCP 14.-18. Juli 2002 Wien-Österreich-Europa-Anima mundi-Globalisierung als Herausforderung), Audio-Cassette zu bestellen bei Auditorium Netzwerk unter WCP 02-K082; audionetz@aol.com; www.auditorium-netzwerk.com

Klampfl Mag.a MSc
Petra

Neumayr, Helene/Klampfl, Petra (Hrsg.). Integrative Gestalttherapie im klinischen Feld. Reihe Gestalt aktuell Band 1. Wien: Facultas 2016. ISBN: 978-3-7089-1344-5

Krisch, Dr. Renate

Krisch, R., Ulbing, M. (Hrsg. 1992) Zum Leben finden. Beiträge zur angewandten Gestalttherapie. Köln: Edition Humanistische Psychologie.

Krisch, Dr. Renate

Krisch, R. & Schillerwein, E. (1979) Eine soziolinguistische Analyse einer Interaktion zwischen Mutter und gehörlosem Kind: eine Fallstudie. Wiener Linguistische Gazette 19, 39-55.

Krisch, Dr. Renate

(1979) Die Ausdruckswirkung schichtspezifischen  Sprachgebrauchs. Unveröffentlichte Diss. d. Univ. Wien, 354 Seiten, Wien.

Krisch, Dr. Renate

Haushofer, M., Rudas, S., Krisch, R. (1985) Patientenbezogene Evaluation eines extramuralen psychiatrischen Dienstes. Prospektive Longitudinalstudien zum Rehabilitationserfolg und zur Prognostik von Patienten des Psychosozialen Dienstes für den 20. und 21. Wiener Gemeindebezirk. Projekt finanziert vom Medizinisch-Wissenschaftlichen Fond des Bürgermeisters der Stadt Wien. Projektbericht, Band I (213 Seiten), Band II (198 Seiten), Wien.

Krisch, Dr. Renate

Krisch, R., Stindl, I. (1986) Psychologische Aufgaben im „Psychosozialen Dienst“. In: Egger, J., Eisenhardt, U., Innerhofer, P.: Angewandte Psychologie. Praxisfelder einer Wissenschaft. Wien: Literas Universitätsverlag. 70-77.


Krisch, Dr. Renate

(1992) Der Krankheitsbegriff in der Gestalttherapie. In: Pritz, A. & Petzold, H. (Hrsg.): Der Krankheitsbegriff in der modernen Psychotherapie. Paderborn: Junfermann. 197-
252, auch erschienen unter dem Titel: Der gestalttherapeutische Krankheitsbegriff. In: Krisch, R., Ulbing, M. (Hrsg.) Zum Leben finden. Beiträge zur angewandten Gestalttherapie. Köln: Edition Humanistische Psychologie. 63-110.

Krisch, Dr. Renate

(1992) Lebenskrise als psychiatrisches Erscheinungsbild. Gestalttherapie in der ambulanten Psychiatrie. In: Krisch, R., Ulbing, M. (Hrsg.) Zum Leben finden. Beiträge zur angewandten Gestalttherapie. Köln: Edition Humanistische Psychologie. 25-162.

Krisch, Dr. Renate

Krisch, R., Andreas, C., Schmid, H., Werner, W. (1992) Bericht der Arbeitsgruppe "Psychiatrische Psychotherapie" des 13. Steinhofsymposions (15.-17.10.1992) mit dem Thema "Psychiatrie und System". Unveröff. Manuskript.

Krisch, Dr. Renate

Krisch, R., Stemberger, G. (1993) Zur Entstehung und zum Charakter des Berufskodex. In: Psychotherapie Forum. Wien, New York: Springer. Jg.1, H. 1, 1993, 55-60. Auch erschienen in: Hutterer-Krisch, R. (Hrsg. 2001) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmissbrauch, Berufspflichten. 2. akt. erw. Aufl. (1. Aufl. 1996). Wien, New York: Springer. 613-616.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Krisch, Dr. Renate

Krisch, R. (1992) Ethik und Sterben. In: Ethik und Sterben in Österreich. Diskussionsschwerpunkte. Bericht zur Enquete: Sterben in Österreich. Art, Umstände, Betreuung. Daten und Perspektiven. v. 26.-27. März 1992 (Arbeitskreis 4). Berichtband des Bundesministeriums für Gesundheit, Sport und Konsumentenschutz. 20-21/35-37.


Krisch, Dr. Renate

Krisch, R., Schopper, J. (1993) Zur Verschwiegenheitspflicht bei Kindern und Jugendlichen. In: Psychotherapie Forum. Wien, New York: Springer. Jg. 1, H. 2, 1993, 133-134. Auch erschienen unter Hutterer-Krisch, R., Schopper, J. (2001) In: Hutterer-Krisch, R. (Hrsg.) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmissbrauch, Berufspflichten. 2. akt. erw. Aufl. (1. Aufl. 1996). Wien, New York: Springer. 431-434.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Krisch, Dr. Renate

(1993) Buchbesprechung „Systemtheorie der Klinischen Psychologie. Wissenschaftstheorie, Wissenschaft und Philosophie, bd. 33. Vieweg, Braunschweig, Wiesbaden, 1991“ von G. Schiepek, In: Psychotherapie Forum. 1993. Jg. 1. H. 3. 173-176.


Krisch, Dr. Renate

Krisch, R., Kierein, M. (1994) Professionalisierung der Psychotherapie und Umgang mit Beschwerdefällen. Zwei Seiten der gleichen Medaille. In: Psychotherapie Forum. Springer. Jg.2. H. 1. 37-43. Auch erschienen In: Hutterer-Krisch, R. (Hrsg. 2001) Fragen der Ethik in der Psychotherapie. Konfliktfelder, Machtmissbrauch, Berufspflichten. 2. akt. erw. Aufl. (1. Aufl. 1996). Wien, New York: Springer. 517-534.
Auch als Springer E-BOOK erschienen (2013)

Maurer Birgit, Dieter Krainz

Wenn die Liebe Kummer macht - Beziehungsleid und
Trennungsschmerz: So kommen Sie drüber hinwegt. Wien 2011, Orac. ISBN 978-3-7015-0536-4

Nausner Mag. Liselotte

Nausner, L./Diltsch, U., Wer handelt, macht Fehler. In: Leitner, A./Schigl,  B./Märtens, M. (Hg.), Wirkungen, Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie. Ein Beipackzettel für TherapeutInnen und PatientInnen, Facultas, Wien 2014, S. 112-116

Nausner Mag. Liselotte

Nausner, L., Spirituelle Psychotherapie? In: Feedback. Zeitschrift für Gruppentherapie und Beratung, 3&4/2014, ÖAGG-Publ., Wien 2014, S. 6-21

Nausner Mag. Liselotte

Nausner,L., Über die Dämonisierung von Frauen, in: Grabner-Haider,A./Weinberger,O./ Weinke,K. (Hrsg.), Fanatismus und Massenwahn. Quellen der Verfolgung von Ketzern, Hexen, Juden und Außenseitern, Graz-Wien, Leykam 1986, S.112-125

Nausner Mag. Liselotte

Draxl,E./Nausner,L., Zweitgeborene der Schöpfung. Frauen in Kirche und Gesellschaft, Graz, Leykam 1989

Nausner Mag. Liselotte

Gollner,C./Nausner,L./Bösel,R.(Hrsg.), Internationale Psychotherapietagung 22.-26.11.1995, Wien, Edition Praesens 1996

Nausner Mag. Liselotte

Nausner,L., Erfahrung nannte man früher Seele, in: Gollner,C./Nausner,L./Bösel,R., Internationale Psychotherapietagung, Wien, Edition Praesens 1996, S.254-260

Nausner Mag. Liselotte

Nausner,L., Phänomenologische und hermeneutische Grundlagen der Gestalttherapie, in: Fuhr,R./Sreckovic,M./Gremmler-Fuhr,M., Handbuch der Gestalttherapie, Göttingen, Hogrefe 1999, S.463-484

Nausner Mag. Liselotte

Nausner,L., Philosophie heißt in Wahrheit von neuem lernen, die Welt zu sehen, in: Psychotherapie 5. Zeitschrift des steirischen Landesverbandes für Psychotherapie, Graz 2000, S.16-17

Nausner Mag. Liselotte

Nausner,L., Integrative Gestaltberatung als Methode der Lebens- und Sozialberatung, in: Bitzer-Gavornik,G. (Hrsg.), Lebensberatung in Österreich, Wien, LexisNexis 2002, S.107-110

Nausner Mag. Liselotte

Nausner,L., Vom Sinn der Angst, in: Natürlich leben. Zeitschrift des Vereins natürlichen Lebens, Heft 2/2002, Wörgl, S.10-11

Nausner Mag. Liselotte

Nausner,L., Die Unterscheidung ist der perfekte Zusammenhang, in: Psychotherapie 12. Zeitschrift des steirischen Landesverbands für Psychotherapie, Graz 2002, S.12-13

Nausner Mag. Liselotte

Nausner,L., Anthropologische Grundlagen der Integrativen Gestalttherapie, in: Hochgerner u.a., Gestalttherapie, Facultas, Wien 2004, S.37-52

Nausner Mag. Liselotte

Hochgerner,M./Hoffmann-Widhalm,H./Nausner,L./Wildberger,E. (Hg.), Gestalttherapie, Facultas, Wien 2004

Nausner Mag. Liselotte

Nausner, L.,  Wir kommen von weit her. Autonome Frauenbewegung und Psychotherapie, in: Integrative Therapie,  33.Jg. (H 3), Facultas, Wien 2007, S.259-278

Nausner Mag. Liselotte

Nausner, L., Psychotherapie als spirituelle Übung? in: Aigner, M.-E. u.a. (Hrsg.), Räume des Aufatmens. Pastoralpsychologie im Risiko der Anerkennung,  Berlin-Wien, LIT-Verlag 2010, S.329-342

Neumayr Mag.a
Helene

Neumayr, Helene/Klampfl, Petra (Hrsg.). Integrative Gestalttherapie im klinischen Feld. Reihe Gestalt aktuell Band 1. Wien: Facultas 2016. ISBN: 978-3-7089-1344-5

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2006): "Doing gender by doing therapy" Überlegungen zu  einer gendersensiblen Gestalttherapie. In: Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie DGV (Hg.): Gestalttherapie. Forum für Gestaltperspektiven. 20.Jg, Heft 2 S 97-107

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2011) Essstörungen – eine Psychosomatische Frauenkrankheit. Ein Gendersensibler Fokus in Diagnose und Therapie. In: Jatros Neurologie & Psychiatrie 4/2011 S 28-30 http://neurologie-psychiatrie.universimed.com/artikel/essst%C3%B6rungen-%E2%80%93-eine-psychosomatische-frauenkrankheit-ein-gendersensi

Schigl Dr. Brigittel

Baeck, Sylvia; Schigl Brigitte (2003, 2005, 2009): Essstörungen. Hilfe für Angehörige, LehrerInnen und pädagogische Fachkräfte. Hrsg. : Frauengesundheitszentrum Kärnten, Villach, Eigenvervielfältigung http://www.fgz-kaernten.at/images/handbuchess-stoerungen.pdf

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (1998): Evaluation der Integrativen Gestalttherapie - Wirkung und Wirkfaktoren aus Sicht der KlientInnen - eine katamnestische Studie. Eigenvervielfältigung ÖAGG, Fachsektion f. Integrative Gestalttherapie, Wien http://www.gestalttherapie.at/downloads/studie_wirkfaktoren.pdf

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2011): Feministische + Gendertheorie - Diskurse und ihre Bedeutung für das psychosoziale Feld. In: Journal für Psychologie http://www.journal-fuer-psychologie.de/jfp-3-2010-02.htmlC:\tmp\sv9hi.tmp\mailbox:\C|\Users\brigitte\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\kk1svjwx.slt\Mail\mailbox.aon.at\Inbox?number=264155503

Schigl Dr. Brigitte

Höfner, Claudia; Schigl Brigitte (2012): Feministische Identitätsannahmen und ihre Bedeutung für die Psychotherapie. In: Petzold, Hilarion. G. (Hg.): Identität. Ein Kernthema moderner Psychotherapie – interdisziplinäre Perspektiven. VS Verlag. Wiesbaden

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2005): Forschung in der Beratungslandschaft. In: Reichel, René (Hg.): Beratung Psychotherapie Supervision. Einführung in die psychosoziale Beratungslandschaft. Facultas  S 91-113

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (1999): Frauen-Leben auf dem Land: Psychosoziale Bedingungen einer Lebenswelt, Aspekte von Psychotherapie und Beratung In: Lesnik, Maria; Vyslouzil Monika (Hg.): Frauen-Sozialarbeit im Ländlichen Raum: Sozaktiv Vlg. St. Pölten

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2011): Frauenspezifische (feministische) Psychotherapie. In. Stumm, Gerhard (Hg): Psychotherapie: Schulen und Methoden. Falter Verlag. Wien. S 428-431

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2010): Frauenspezifische/Feministische Arbeit mit Integrativer Gestalttherapie. In: Frauen beraten Frauen (Hg.): In Anerkennung der Differenz. Feministische Beratung und Psychotherapie. Psychosozial Verlag Gießen S 135-146

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2007): "Geschlechtskrankheiten" oder: Was brauchen Frauen und Männer um gesund zu sein? In: SVG Schweizer Verein für Gestalttherapie und Integrative Therapie (Hg.): Gestalt und Integration. Nr. 58 1/ 2007, Zürich. S 51-58

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2007): Geschlechtskrankheiten-Geschlechtsgesundheiten: Gender-typische Konstruktionen von Gesundheit und Krankheit. In: Integrative Therapie. Vol 33 Nr. 3 2007.

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (1999): Wirkungen und Wirkfaktoren von Gestalttherapie aus katamnestischer Sicht der KlientInnen – Ausgewählte Ergebnisse einer evaluativen Studie. In: Hutterer-Krisch, R., Luif, I., Baumgartner, G.: Neue Entwicklungen in der Integrativen Gestalttherapie. Wiener Beiträge zum Theorie-Praxis Bezug. Facultas Verlag Wien

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2000): Wirkung und Wirkfaktoren von Gestalttherapie aus katamnestischer Sicht der KlientInnen. Ausgewählte Ergebnisse einer praxisnahen evaluativen Untersuchung. In: Psychotherapie Forum, Vol. 8 Nr. 2 2000 Springer-Verlag Wien New-York, S 79 – 86

Schigl Dr. Brigitte

Fischer, Martin; Fürnkranz Wolfgang; Schigl, Brigitte (2001): "Wirkfaktoren und Qualitätskriterien von Supervision“. Endbericht zum Projekt „Evaluation des Veränderungspotenzials von Supervision in unterschiedlichen  professionellen Feldern“ Eigenvervielfältigung für Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank, Wien http://213.168.113.48/pdf/Fischer.pdf

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2010) Psychotherapie – Emanzipation oder Anpassung? Eine Betrachtung am Beispiel der Feminismus- und Genderdiskurse:. In: Gestalt und Integration Nr. 69. S 4-14

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2012): Psychotherapie und Gender. Konzepte. Forschung. Praxis. VS Verlag Wiesbaden. https://www.vs-verlag.de/Buch/978-3-531-18645-0/Psychotherapie-und-Gender--Konzepte--Forschung--Praxis-.html

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2004): Qualitätskriterien supervisorischen Handelns: Ausgewählte Ergebnisse einer Evaluation der internationalen Forschungsliteratur In: Fröhlich, Werner , Jütte Wolfgang (Hg.):  Qualitätsentwicklung in der postgradualen Weiterbildung. Internationale Entwicklungen und Perspektiven. Waxmann Verlag, Münster. S 440-449

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2011): Risiken, Nebenwirkungen und Schäden durch Supervision und Beratung. In: Integrative Therapie 1/2011 S113-136

Schigl Dr. Brigitte

Petzold, Hilarion G.; Schigl, Brigitte; Fischer, Martin; Höfner, Claudia (2003): Supervision auf dem Prüfstand. Wirksamkeit, Forschung, Anwendungsfelder, Innovation. Leske + Budrich, Opladen.

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2008): Supervision: Ergebnisse aus der Forschung oder was brauchen ForscherInnen und PraktikerInnen voneinander? In: Krall, Hannes, Mikula, Erika, Jansche, Wolfgang (Hg.): Supervision und Coaching. Praxisforschung und Beratung im Sozial- und  Bildungsbereich. VS Verlag Wiesbaden. S 39-52

Schigl Dr. Brigitte

Schigl,  Brigitte (2006): Überlegungen zu  einer gendersensiblen Gestalttherapie: Wir sind als PsychotherapeutInnen Teil des Feldes. In: SVG Schweizer Verein für Gestalttherapie und Integrative Therapie (Hg.): Gestalt und Integration. Nr. 57 4/ 2006, Zürich. S 16-21

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2007): "Wirkfaktoren und Qualitätskriterien von erfolgreichen Supervisionsprozessen: Eine qualitative Erhebung bei Expert/innen und Supervisand/innen." In: Supervision. Mensch Arbeit Organisation Heft 1.2007 Forschung und Praxis. Beltz Verlag. Weinheim S 41-50

Schigl Dr. Brigitte

Schigl, Brigitte (2009): Zur Diagnose und Therapie von Essstörungen: Ein gendersensibler Fokus in MEDMIX 05/2009

Schmoll Mag. Dieter

1999: Und bist du nicht willig, dann brauch ich Gestalt
In: Hutterer-Krisch, R., Luif, I., Baumgartner, G.: Neue Entwicklungen in der Integrativen Gestalttherapie. Wiener Beiträge zum Theorie-Praxis Bezug. 340-364. Facultas. Wien.

Schmoll Mag. Dieter

1999: (mit Mag. Jonni Brem) Modellprojekt zur Arbeit mit sexuell missbrauchenden Männern in Wien. In: Zeitung der Plattform gegen die Gewalt in der Familie 01/99

Schmoll Mag. Dieter

2001: Der Hilflosigkeit dunkelste Seite; Methoden der therapeutischen Arbeit mit gewalttätigen Männern.
In: Blickpunkt EFL-Beratung, Cloppenburg.

Schmoll Mag. Dieter

2002: (mit DSA Thomas Fröhlich): Expedition Mann - Experiment Mann.
In Sozialarbeit in Österreich, 01/02

Schmoll Mag. Dieter

2002: Prävention ausbauen und die Folgekosten der Gewalt reduzieren.
In: Was kostet die Gewalt. Zeitung der Plattform gegen die Gewalt in der Familie, 01/02.

Schmoll Mag. Dieter

2003: Methoden der therapeutischen Arbeit mit gewalttätigen Männern
In: "Von einer Idee über Gewalt zur Gewalt einer Idee". Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung. Nr. 206.

Schmoll Mag. Dieter

2007: Arbeit mit gewalttätigen Männern, in Hollstein, Walter / Matzner, Michael (Hrsg.): Soziale Arbeit mit Jungen und Männern, Reinhardt Verlag

Tenschert MSc Ekkehard

Tenschert, Ekkehard. Nur Spielen - über das Spielen in der gestalttherapeutischen Einzelpsychotherapie mit männlichen Kinder und Jugendlichen, Saarbrücken, Akademikerverlag, 2015.

Walch Dr. Sylvester

Die Weisheit der Seele.
Teil 1 in: Zukunftsblick. Nr. 4/2012, S. 156-159. Teil 2 in: Zukunftsblick. Nr. 5/2012, S. 154-157. Teil 3 in Zukunftsblick. Nr. 6/2012.

Walch Dr. Sylvester

"Dimensionen der menschlichen Seele". Transpersonale Psychologie und holotropes Atmen. Patmos, 2007

Walch Dr. Sylvester

Holotropes Atmen. Tattva Viveka. Nr. 46. Feb. 2011. Berlin

Walch Dr. Sylvester

Holotropes Atmen als transpersonaler Erfahrungsweg. In: Zukunftsblick. Nr. 3, März 2011, Berlin.

Walch Dr. Sylvester

Holotrope Therapie.
In: Stumm, Gerhard (Hrg.): Psychotherapie. Schulen und Methoden. 3. vollst. überarbeitete Aufl., S. 279-285. Wien 2011. Falter.

Walch Dr. Sylvester

Interview. In: Die andere Realität. Nr. 2. 2011. Gladbeck.

Walch Dr. Sylvester

Mein Weg in die Einsicht. Eine Lebensgeschichte. In: Ursache und Wirkung Nr. 78. Heft Winter 2011/2012.

Walch Dr. Sylvester

Seelische Integration, transpersonale Transformation und spiritueller Weg. Wege zur Ganzheit. In: Existenzanalyse Nr. 2/2011. 28. Jg. Wien 2011.

Walch Dr. Sylvester

Transpersonale Ansätze. In: Stumm, Gerhard (Hrg.): Psychotherapie. Schulen und Methoden. 3. vollst. überarbeitete Aufl., S. 277-278. Wien 2011. Falter.

Walch Dr. Sylvester

Vom Ego zum Selbst. Grundlinien eines spirituellen Menschenbildes. München 2011. 235 S. DrömerKnaur.

Walch Dr. Sylvester

Wege zur Ganzheit. In: Hilarion G. Petzold, Ilse Orth, Johanna Sieper (Hrg.): Gewissensarbeit, Weisheitstherapie, Geistiges Leben. Werte und Themen moderner Psychotherapie. Wien 2011. Krammer.

Wielander Claudia MSc

Über Veränderungsprozesse und deren Hindernisse. Vortrag 2011 nachzuhören unter: http://www.vlp.or.at/programm/view/37

Zmugg Mag.a Franziska, MSc

Von Superskinny über Superzize zum inneren Gleichgewicht. Integrative Gestalttherapie und ihre Auseinandersetzung mit Essstörungen. 2014. AV Akademikerverlag. ISBN: 978-3-639-63532-4